Acht deutschsprachige Australien-Blogs (Teil II)

Acht deutschsprachige Australien-Blogs (Teil II)

Dies ist der zweite Teil meiner Kurzvorstellung deutschsprachiger Australien-Blogs.

Den ersten Teil findet Ihr hier.

Screenshot Australien no worries

Screenshot Australien no worries

Auf http://australien-no-worries.blogspot.com.au/ kann der Leser der Autorin Nina Fischer folgen, welche seit Oktober 2011 in Sydney lebt.

Der Blog ist sehr strukturiert aufgebaut und die Fotos sind schön. Die Artikel haben oftmals eine persönliche Note und geben einen interessanten Einblick in das Leben einer Österreicherin, die leider bisher erfolglos versucht, in Sydney eine Vollzeitstelle zu ergattern. Da der Blog noch relativ jung ist, sind auch noch nicht so viele Beiträge online.

Fazit: Interessanter Blog mit einer angenehmen persönlichen Note der österreichischen Autorin. Hoffentlich folgen bald weitere Artikel, insbesondere über die Jobsuche Down Under.

 

Screenshot Australien im Wohnmobil

Screenshot Australien im Wohnmobil

http://www.australienimwohnmobil.de Auch hier ist der Name Programm.

Holger und Kerstin Hinze haben sich 2010 dazu entschieden die Welt zu bereisen und spezialisieren sich in ihrem Blog auf die Australien-Reise per Wohnmobil.

Zunächst muss man leider festhalten, dass der Blog – im Gegensatz zur dazugehörigen Facebookseite – derzeit nicht mehr aktualisiert wird. Die eingestellten Artikel bis Dezember 2012 sind dennoch interessant, mitunter sehr unterhaltsam und fernab vom Mainstream-Australien-Blog. Als Beispiel sei der Artikel „Camper Workout – Fitness für Camping, Backpacker und Reisende“ genannt, der mit anschaulichen Bildern jeden Reisenden, bei täglicher Anwendung, fit halten würde.

Fazit: Holger und Kerstin sollten weiter an Ihrem Blog arbeiten, da die bisher eingestellten Beiträge interessant sind und Lust auf mehr machen.

 

 

Visum Australien

Screenshot Visum Australien

 

Der jüngste Australien-Blog, welchen ich euch hier vorstelle, ist www.visumaustralien.eu.

Die ersten Beiträge stammen aus Juni 2013 und neben dem Hauptkategorie „Visum Hilfe“, werden auch die gängigen Themen wie „Kultur“ oder „Reisetipps“ behandelt. Simon, der Autor dieses Australien-Blogs, wohnt und arbeitet seit einiger Zeit an der Gold Coast in Südost Queensland. Seine Beiträge zur Beantragung eines Visums scheinen gut recherchiert zu sein und zeigen die wesentliche Fallstricke auf, die er schon durchleben musste. Sein „Ultimativer Australien Test“ ist zwar sehr Allgemein gehalten, aber dennoch lesenswert, da wesentliche Punkte angesprochen werden, die Auswanderer sich generell stellen sollten.

Fazit: Insgesamt ein interessanter Blog mit nützlichen Informationen zur Visumsbeschaffung.

 

Screenshot Australienblog

Screenshot Australienblog

Wer nach Australien-Blogs googelt wird unweigerlich auf www.australienblog.com landen.

Dieser „Blog“ wird, dem Impressum nach, von einer GmbH betrieben, erweckt aber auf den ersten Blick den Eindruck, als sei es ein privater Blog. Der Inhalt der Seite besteht aus einem ausführlichen Informationsteil zu „Work and Travel“, sowie einem Teil der sich „Reiseberichte“ nennt, in welchem aber lediglich 2 Reiseberichte zu finden sind. Diese Reiseberichte sind allerdings sehr ausführlich geschrieben, doch leider vergeht einem schnell die Lust am Lesen, da kein einziges Foto integriert wurde. Dieser Blog ist aus meiner Sicht eher eine klassische Website, da seit Erstellung der einzelnen Beiträge keine neuen hinzugefügt wurden und der Blog scheinbar nicht mehr aktiv betrieben wird.

Fazit: Bei Google an zweiter Stelle auf der Suche nach „Australien Blog“ bietet dieser Blog, bis auf den durchaus lesenswerten „Work and Travel“-Teil, wenig Informationen. Umso überaschender ist die Hohe Anzahl an Facebook-Freunden.

 

Share Button

Ein Kommentar zu “Acht deutschsprachige Australien-Blogs (Teil II)

  1. Irina

    Interessante Blogs! Da sind einige dabei, die ich noch nicht kannte. Dankesschön! Ich habe seit kurzem auch einen Aussie Blog. Ich lebe seit 13 Jahren in Australien und schreibe über mein Leben im australischen Busch. Komm doch mal vorbei!
    http://www.aussiebuschfunk.net

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>